Peter Lanz

Geburtstag:

1987 in Staden (Südoststeiermark)

Ausbildung, Preise:

  • Musikschule Gnas,
  • seit 2006 an der Jazzabteilung der Kunstuniversität Graz
  • Preisträger des Marianne Mendt
    Nachwuchsjazzwettbewerbs 2007 und
    des Schweizer "Generations 08
    Fellowshipband Award" 2008.
  • 2010 Ausland-Stipendium in New York
    Unterricht bei Ari Hoenig, John Riley, 
    Obed Calviare und Jim Black
  • 2011 Studium in Amsterdam

Engagements:

  • Schauspielhaus Graz für die Produktionen:
    Alice im Wunderland, Go West und Opening;
  • Schlagzeuger in diversen Big Band Formationen
  • Dozent beim Workshop für Blechbläser
    in Bad Radkersburg.
  • Ständiger Gastmusiker bei Styrian Brass seit 2008

Familie, Hobbys:

Ledig, Flug-Kilometer sammeln, Tomatenzucht